Fluoxymesteron (Halotestin): Verwendung im Bodybuilding

Fluoxymesteron oder Halotestin ist ein Tablettensteroid mit starken anabolen und androgenen Eigenschaften. Chalo kam in den fünfziger Jahren auf den Markt. Das Steroid ist vor allem in jenen Sportarten beliebt, in denen es wichtig ist, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern, ohne dass es zu einer signifikanten Gewichtszunahme kommt.

Zum Beispiel wird das Medikament häufig von Vertretern der Kampfkünste verwendet, um die Aggressivität zu steigern. Halotestin ist auch im Kraftdreikampf und Gewichtheben beliebt. Wir empfehlen Ihnen, das Produkt unter folgendem Link zu erwerben https://shop-steroide24.com/medizine/orale-steroide/halotest/. Fluoxymesteron wird im Bodybuilding weniger häufig verwendet. Es gibt keinen Zweifel an der Wirksamkeit des Anabolikums, aber man sollte die möglichen Nebenwirkungen im Auge behalten, deren Risiken recht hoch sind.

Aufgrund seiner starken Hepatotoxizität sind die von Sportlern verwendeten Dosierungen eng begrenzt. Dies legt nahe, dass, wenn Sie beschlossen haben, Fluoxymesteron im Bodybuilding zu verwenden, es notwendig ist, einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Kurs zu nehmen. Dies sollte vorzugsweise unter der Aufsicht eines erfahrenen Sportmediziners geschehen. Das Medikament ist für Sportanfänger kontraindiziert.

Steroidprofil von Fluoxymesteron

Während eines Kurses des Steroids, sehen die Athleten eine deutliche Steigerung der Leistung, ohne dass eine signifikante Speicherung von Wasser im Körper. Diese Wirkung des Produkts hängt mit dem Verhältnis zwischen seiner anabolen und androgenen Aktivität zusammen. Zum Vergleich: Testosteron liegt bei 1900% bzw. 820%. Infolgedessen können wir mit Sicherheit sagen, dass Halotestin das stärkste Steroid unter allen Medikamenten dieser Gruppe auf dem heimischen Markt ist.

Einer der Vorteile von Fluoxymesteron ist das völlige Fehlen einer östrogenen Wirkung. Einfach gesagt, wird der Wirkstoff des Anabolikums nicht in weibliche Hormone umgewandelt. Dies ermöglicht die Verwendung des Produkts in der Endphase der Vorbereitung auf Wettbewerbe. Chalotestin hat eine hohe Kapazität, den Hypophysenbogen zu unterdrücken. Wir haben bereits erwähnt, dass die Hepatotoxizität des Medikaments hoch ist. Fluoxymesteron wirkt 6-9 Stunden lang, und seine Metaboliten können 60 Tage lang im Körper nachgewiesen werden.

 
 
 

Speak Up


Student Corner: We encourage our student members to submit articles for each issue. Articles can be an experience the student's have had, observations or opinion. Let the members hear from the future family physicians.
 
Resident Corner:Residents are encouraged to submit articles about their residency experience, tips for other residents and traditional journal articles if they meet the criteria.
 
News in Brief: The "news in brief" section of the magazine welcomes announcements from members including awards as well as events to name to a few.

Member Login

e8a5d1b23ad40088ded444ffccd4ad01